Vollstationäre Pflege

Vielfältige Angebote im Bereich der vollstationären Pflege
Unser Haus bietet Ihnen in erster Stufe Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Neu sind unsere Angebote für Demenzkranke. Daneben bieten wir auch Angebote für die letzte Lebensphase und für Menschen mit beeinträchtigter Wahrnehmung.

Im Altenheim St. Elisabeth in Ellingen zu Hause zu sein, bedeutet rundum professionelle Pflege und Betreuung. Unsere Pflegekräfte stehen allen Bewohnerinnen und Bewohnern beispielsweise beim An- und Auskleiden, der Körperpflege, Essen und Trinken, aber auch allen Behandlungspflegemaßnahmen kompetent zur Seite. Durch die regelmäßigen Besuche der Ärzte im Seniorenheim besteht ein enger Kontakt zu den Pflegekräften, sodass eine Therapie und Maßnahmen bestmöglich umgesetzt werden können.

Neben einem breiten Grundangebot profitieren die Bewohnerinnen und Bewohner von zusätzlichen Angeboten. Fußpflege und Friseur kommen in unser Haus.
Ferner legen wir großen Wert auf die soziale Betreuung der pflegebedürftigen Menschen in unserem Haus. Ausflüge, Gruppengymnastik, Bewegungs- & Musiktherapie, Basteln- & Malstunden, Gedächtnistraining, Geburtstagsfeiern und viele Feste im Verlauf eines Jahres bieten die Möglichkeit die Tage schön und interessant zu gestalten. Unser bestens ausgebildetes und geschultes Personal erhält dabei auch ehrenamtliche Unterstützung. Wir geben unser Bestes, damit sich jeder Einzelne bei uns wohlfühlt und entsprechend seinen Wünschen und Bedürfnissen gepflegt und gefördert wird.

In unserem Neubau bieten wir auch Menschen mit Demenz, die Strukturen und Umgebung für ein sicheres Leben und Wohnen.

Frau Enikö Caluger (Pflegedienstleitung)
Frau Enikö Caluger (Pflegedienstleitung)
LESEHILFEN